Sparen

TARGOBANK_doppelzinssparbuch_300x250

Sparen – wer clever ist hat mehr Geld

„Geiz ist geil“ – mit solchen oder ähnlichen Slogans laden die Händler zum Sparen ein. Selten war die Bereitschaft zum Sparen so groß wie in der heutigen Zeit. Sparen leicht gemacht, heißt die Divise und wenn man es richtig macht, dann kann man tatsächlich im täglichen Leben sehr viel Geld sparen.

Sparen im Haushalt

Wer sparsamer leben will, der sollte mit dem Sparen im Haushalt anfangen. Wenn man sich zum Beispiel eine neue Küche kaufen möchte, dann sollten energiesparende Geräte ganz oben auf der Liste stehen. Die Geschirrspülmaschine die wenig Wasser benötigt und der Herd mit Induktionsfeld, sind optimal wenn man sparen will. Aber auch wer einen nicht mehr ganz so neuen Tiefkühlschrank hat, der kann sparen wenn dieser regelmäßig abgetaut wird und auf diese Weise weniger Strom verbraucht. Fernsehgeräte und auch Lampen müssen nicht auf Stand-by geschaltet bleiben, denn dann verwandeln sie sich in wahre Stromfresser. Auch der Wasserverbrauch im Haushalt kann reduziert werden und das schont auf Dauer nicht nur die Haushaltskasse, sondern auch die Umwelt.

Sparen leicht gemacht

Kaum jemand greift beim Einkaufen zu den nächstbesten Dingen, sondern stellt vielmehr im Vorfeld Vergleiche an. Wenn man sich das Sparen beim Einkaufen leichter machen will, dann sollte man auf jeden Fall die Prospekte der einzelnen Supermärkte genau studieren, anschließend mit einem konkreten Einkaufszettel bewaffnet in den Laden gehen und tatsächlich auch nur das kaufen, was man sich zu Hause notiert hat. So spart man Geld und hat keine Lebensmittel im Kühlschrank oder im Vorrat stehen, die dann doch nur vergessen und eines Tages weggeworfen werden. Auch ein Blick ins Internet kann in vielen Fällen dabei helfen Geld zu sparen, denn wenn man sich die Zeit zum Surfen nimmt, dann kann man viele Schnäppchen machen.

Sparen wie die Schwaben

Sparen wie die Schwaben – das ist zu einem geflügelten Wort geworden, genauso wie der sprichwörtliche Geiz der Schotten. Sparen hat aber nichts mit Geiz zu tun. Nicht jeder der spart ist auch ein Geizhals, sondern teilt vielmehr die Ansicht der Schwaben, die lieber einen Euro weniger für etwas ausgeben, um dann später für diesen Euro etwas Sinnvolleres und Besseres kaufen zu können.

TARGOBANK Festgeld